Ein Zusammenschluss von Bürgern, demokratischen Parteien, kirchlichen Organisationen, Verbänden und Vereinen aus dem Werdenfelser Land für kulturelle Vielfalt, Toleranz und eine freie Gesellschaft.

Neurechtes Sterben

Die Identitären müssen Rückschläge hinnehmen, die Vernetzungsinitiative Ein Prozent ist eine One-Man-Show. Neurechte Kräfte sind in der Krise. Denn es gibt ja die AfD.

© Text: ZEIT ONLINE Tilman Steffen

Ganzen Text auf ZEIT ONLINE lesen

Werdenfelser Bündnis gegen Rechts im Westtor

Die Westtorhalle war gut besucht. Auf das bunt gemischte Publikum wartete ein politisch und musikalisch anspruchsvoller Abend.

DEMO GEGEN PEGIDA AM MONTAG, 2.12.2019, IN PENZBERG

Bundespräsident Steinmeier kommt am Montag, dem 2. Dezember nach Penzberg und wird das Islamische Forum mit seiner Moschee und das Penzberger Rathaus besuchen.
PEGIDA will dagegen demonstrieren.

Cyber-Nazis

Wie sich Incels, Antisemiten und die „Atomwaffen Division“ auf Instagram vernetzen

Von Samira Alshater und Redaktion Belltower.News

Christoph Probst 100. Geburtstag

Gebürtiger Murnauer war Mitglied der "Weissen Rose“

Beitrag in merkur.de

Störfall AfD – Das Netz der Rechten

Beitrag in zdf info

Aktuell 91 Abgeordnete der AfD sitzen im Bundestag und bemühen sich um öffentliche Aufmerksamkeit.
Gleichzeitig pflegen Teile der Partei ihre Kontakte ins Netzwerk der Neuen Rechten.